Never Stop Thinking About Art - AWARD

??????????????

Während der Zeit des Lockdowns und der Ausgangsbeschränkungen kam dem Red Carpet die zweifelhafte Ehre zu aufgrund der Ausstellungen in den RC Showrooms im Bereich der Wiener Linien der einzige geöffnete Kulturbetrieb des gesamten Landes mit einem realen Publikum gewesen zu sein. Die daraus resultierende Pressekampagne trug den Namen „Never stop thinking about art“.

Im Geiste dieser Kampagne möchte der Verein einen Beitrag setzen, um bildende KünstlerInnen Österreichs zu unterstützen indem ab September jeden Monat zwei Werke im Wert bis zu 500 Euro* angekauft werden. Diese Werke können, müssen sich aber nicht auf die Zeit des Lockdowns und der Krise an sich beziehen.  Gesamt stehen dieses Jahr 4.000 Euro für den Award zur Verfügung.

Einreichfrist: Laufend bis auf Widerruf

Material zur Einreichung

  • Ein Lebenslauf mit Foto, künstlerischer Ausbildung und den bisherigen Ausstellungen als pdf mit maximaler Dateigröße von 2MB. 
  • Eine Werkübersicht jener Arbeiten (Gemälde, Zeichnungen, Fotografien, Drucke, Skulpturen und Objekte), die Sie um bis zu 500 Euro jeweils der Sammlung des Vereins anbieten möchten. Eine Arbeit pro Seite. Darunter Titel, Maße, Technik, Jahr und Preis. Ein pdf mit maximaler Dateigröße von 5 MB. 
  • Jede Datei sollte wie folgt benannt werden: „Nachname Vorname CV oder Werke“